RPP 2017 Liebe & Narzissmus Wien, 06. Mai 2017
 

Video Audio

Hanna Barbara Gerl-Falkovitz
Ach, die Liebe! Wie entkommt man dem Narzissmus?

In einer hochsexualisierten Gesellschaft ist die den ganzen Leib, das ganze Leben umfassende Kraft der Liebe nicht mehr durchsichtig. Eros oder Amor, die große ganze Liebe, die ganz große Liebe ist der Überstieg ins Andere, Göttliche schlechthin. Irdisches und Geistiges sind darin zusammengebunden, das Sinnlich-Endliche und die Ekstase.

Hanna Barbara Gerl-Falkovitz

MP3-Audiodatei: Download

weitere Vorträge

Raphael M. Bonelli

Das Wesen des Narzissmus. Ätiologie, Symptome, Therapie

Anton Leichtfried

Das Wesen der Liebe: Selbstliebe, Eigenliebe, Nächstenliebe, Gottesliebe

Michael Winterhoff

His Majesty the Baby: Wie Erziehung narzisstisch macht

Michael König

Liebe und Narzissmus in der Kunst. Der Schauspieler zwischen Selbstdarstellung und Hingabe

RPP 2017
Liebe & Narzissmus

RPP 2016
Gott & Humor

RPP 2016
Scham & Anstand

RPP 2015
Bindung & Familie

RPP 2015
Perfektionismus & Vollkommenheit

RPP 2014
Kontemplation & Multitasking

RPP 2014
Neurose & Askese

RPP Gespräch
Psychologie der Meditation: Buddhismus, Autosuggestion & Gebet

RPP Gespräch
Schuld & Reue in der Psychotherapie

RPP 2013
Gottesfurcht & Heidenangst

RPP 2013
Glück & Seligkeit

RPP 2012
Selbstverwirklichung & Gehorsam

RPP Podium
Soll Religion in der Psychotherapie vermieden werden?

RPP 2012
Charakter & Charisma

RPP Symposium
Muslimisch-christlicher Dialog

RPP Symposium
Der Verlust der Kindheit - Jugendsexualität

RPP 2011
Beziehung & Zölibat

RPP 2011
Das Unbehagen mit der Religion

RPP Symposium
Burnout - Innere Leere und Innerlichkeit

RPP 2010
Psychotherapie & Beichte

RPP Podium
Macht die Kirche psychisch krank?

RPP 2010
www.internetSEXsucht.at

RPP 2009
Verletzung - Verbitterung - Vergebung

RPP 2009
Liturgie & Psyche

RPP 2008
Schuld & Gefühl

RPP 2007
Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie