RPP 2013 Gottesfurcht & Heidenangst Heiligenkreuz im Wienerwald, 19. Oktober 2013
 

Video kein Audio
Hanna Barbara Gerl-Falkovitz Zu den Quellen der Angst. Ein Versuch über das Abgründige.

Hanna Barbara Gerl-Falkovitz
Zu den Quellen der Angst. Ein Versuch über das Abgründige.

Die nüchterne Feststellung vom "Mängelwesen Mensch“ (Arnold Gehlen) umschreibt die Quelle von Angst: die Endlichkeit. Zusammen mit ihren Begleitern Krankheit, Abhängigkeit, Alter durchsäuert Endlichkeit ein verletzliches Dasein. Diese Grundbedrohung ist erstmals von Kierkegaard analysiert worden: „So bin auch ich gebunden von einer Fessel, die aus dunklen Einbildungen gemacht ist, aus ängstigenden Träumen, aus unruhigen Gedanken, aus bangen Ahnungen, aus ungeklärten Ängsten ... [mehr]

Hanna Barbara Gerl-Falkovitz, Angst, Endlichkeit, Kierkegaard

weitere Vorträge

Reinhard Haller

Wenn der Wachhund zum Wolf wird: Angst in der Psychiatrie

Marianne Schlosser

Der Anfang der Weisheit: die Gottesfurcht

Raphael M. Bonelli

Perfektionismus und innere Freiheit

Karl Wallner

Ist Gott zum Fürchten?

RPP 2017
Liebe & Narzissmus

RPP 2016
Gott & Humor

RPP 2016
Scham & Anstand

RPP 2015
Bindung & Familie

RPP 2015
Perfektionismus & Vollkommenheit

RPP 2014
Kontemplation & Multitasking

RPP 2014
Neurose & Askese

RPP Gespräch
Psychologie der Meditation: Buddhismus, Autosuggestion & Gebet

RPP Gespräch
Schuld & Reue in der Psychotherapie

RPP 2013
Gottesfurcht & Heidenangst

RPP 2013
Glück & Seligkeit

RPP 2012
Selbstverwirklichung & Gehorsam

RPP Podium
Soll Religion in der Psychotherapie vermieden werden?

RPP 2012
Charakter & Charisma

RPP Symposium
Muslimisch-christlicher Dialog

RPP Symposium
Der Verlust der Kindheit - Jugendsexualität

RPP 2011
Beziehung & Zölibat

RPP 2011
Das Unbehagen mit der Religion

RPP Symposium
Burnout - Innere Leere und Innerlichkeit

RPP 2010
Psychotherapie & Beichte

RPP Podium
Macht die Kirche psychisch krank?

RPP 2010
www.internetSEXsucht.at

RPP 2009
Verletzung - Verbitterung - Vergebung

RPP 2009
Liturgie & Psyche

RPP 2008
Schuld & Gefühl

RPP 2007
Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie